Bachelorstudienrichtung Musik­management*

Künstler /innen vertreten, Tourneen organisieren: Mit dem Studium Plus Musikmanagement machst du deine Leidenschaft für Musik zum Beruf.

*In Akkreditierung.

Jetzt Infomaterial anfordern

Daten & Fakten zu Musikmanagement

Anerkennung

Das Studium Plus und alle Studienprogramme sind akkreditiert und staatlich anerkannt.

Abschluss

Bachelor of Arts
Studiengang: Medienmanagement

Studiendauer & Credits
6 Semester inkl. Praxissemester: 180 ECTS Zu den Studieninhalten
Studienmodell
Beim Studium Plus erwartet dich eine Kombination aus Präsenzveranstaltungen und virtuellem Lernen. Zum ModellStudium Plus Video
Bewerbungsfrist & Start

Wintersemester
15.08. Bewerbungsschluss
01.10. Studienbeginn

Studienorte
Düsseldorf, Freiburg Zu den Studienorten
Zulassung
Für die Zulassung zum Studium Plus benötigst du das (Fach-) Abitur. Zu den Voraussetzungen
Studiengebühren
495 Euro pro Monat, 295 Euro einmalige Anmeldegebühr Zur Finanzierung

Das dual-kooperative Studienformat ist perfekt für dich geeignet, wenn du während deines Studiums erste Praxiserfahrungen sammeln möchtest.

Idealerweise übernimmt das Unternehmen deiner Wahl deine Studiengebühren und zahlt dir ein monatliches Gehalt. Klingt interessant?

Neu: Neu:
Dual Dual
Dein Studiengang jetzt auch dual-kooperativ Dein Studiengang jetzt auch dual-kooperativ

Warum sich Musikmanagement lohnt

Kaum ein anderer Wirtschaftszweig ist so stark von der digitalen Transformation betroffen wie die Musikbranche. Während die CD-Verkäufe immer weiter zurückgehen, gewinnen Musikstreamingdienste, Live-Konzerte und Merchandising stärker an Bedeutung. Gefragt sind professionelle Musikmanager /innen, die nicht nur ein Gespür für Musik, sondern auch für wirtschaftliche Zusammenhänge haben. Das Bachelorstudium Musikmanagement vermittelt dir beides in Theorie und Praxis und bereitet dich dadurch optimal auf deinen Berufseinstieg ins Musikbusiness vor.

Wir haben unsere Studierenden gefragt

Tiziana Castiello, Eventmanagement , Freiburg
“Die Einzigartigkeit beweist sich darin eine gesunde Balance zwischen dem präsenten Unterricht und der Selbsterarbeitung.”
Tiziana Castiello, Eventmanagement , Freiburg

Deine Studieninhalte

Dein erstes Semester an der Hochschule Macromedia Plus ist geprägt von elementarem Grundwissen: Du erhältst eine Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten und lernst, korrekt zu recherchieren, Studien durchzuführen und auszuwerten. Zudem eignest du dir erste wichtige Kenntnisse in BWL an – behandelt werden zum Beispiel die Themenkomplexe Marketing, strategisches Management und Finanzierung. Buchführung und Bilanzierung stehen ebenfalls auf deinem Stundenplan.

Im zweiten Semester erwartet dich dein erstes studienrichtungsspezifisches Modul. Du lernst die Grundlagen des Musikmanagements kennen und befasst dich unter anderem mit den Wertschöpfungsketten der Musikbranche sowie ihren verschiedenen Erlösmodellen. Darüber hinaus erweiterst du dein Wissen in Sachen Empirie und Statistik: Du erfährst, wie Hypothesen formuliert und durch ein geeignetes Studiendesign verifiziert oder falsifiziert werden.

Wie professionelles Projektmanagement funktioniert und welche Instrumente es im modernen Marketing gibt, erfährst du in deinem dritten Semester. Zudem bearbeitest du ein interdisziplinäres Projekt und kannst dabei dein theoretisches Wissen erstmals praktisch anwenden. Im Modul „Interkulturelle Kommunikation“ setzt du dich mit dem Kulturbegriff auseinander und lernst Kultur als wichtiges internationales Managementthema kennen.

Jetzt steigst du tiefer ins Musikmanagement ein: Das Modul „Musikwissenschaft“ behandelt verschiedene Aspekte aus der Musikgeschichte und Musiktheorie, während du dich im Modul „Digital Business“ auf Themen wie E-Commerce, Online-Marketing und Big Data konzentrierst. Außerdem geht’s um „Live-Entertainment“: Wie werden Events organisiert und durchgeführt? Welche Rolle spielen dabei das Ticketing und Merchandising?

Endlich darfst du dein neugewonnenes Wissen im Berufsalltag eines/ einer Musikmanager/ in anwenden. Dein Praxissemester verbringst du bei einem Unternehmen aus der Musik- oder Medienbranche, etwa bei einem Major- oder Indie-Label, bei einer Event-Agentur oder einer Künstlermanagement-Agentur. Dort erfährst du unter realen Bedingungen, welche Berufsbilder es im Musikmanagement gibt und welche Anforderungen an die Beschäftigten gestellt werden.

Fast geschafft! In deinem letzten Semester schreibst du deine Bachelorarbeit. Um deine wissenschaftlichen Skills zu perfektionieren und das Bestmögliche aus deiner Bachelor Thesis herauszuholen, steht das Modul „Methodenvertiefung Medienmanagement“ auf dem Programm. Außerdem erfährst du mehr zum Thema Existenzgründung, damit du nach deinem Abschluss beispielsweise dein eigenes Label oder deine eigene Künstlermanagement-Agentur gründen kannst.

Was bedeutet eigentlich Studium Plus?

Präsenz
ca. 34% Präsenz
Seminare, Übungen und Workshops am Studienort
+
Digital
ca. 66% Digital
51% Selbstlernen mit vielen kleinen Arbeitspaketen
bis zu 15% virtuelle “Live” Seminare
=

Studium Plus kurz erklärt

Zwei lachende Studierende

Deine Vorteile

Einen Teil deines Studiums verbringst du mit anderen Studierenden an einem unserer Studienorte. Die übrigen Lehrveranstaltungen finden virtuell oder als Live-Seminare statt, sodass du dir deine Zeit größtenteils frei einteilen kannst.

Das Studium Plus ist das Richtige für dich, wenn du …

  • Nebenbei arbeiten oder dich ehrenamtlich engagieren möchtest
  • Dich um deine Familie kümmern möchtest
  • Flexibilität und persönliche Freiheit zu schätzen weißt
  • Den nächsten Karriereschritt planst
  • Du von interessanten Aufgaben im Job und einem attraktiven Gehalt träumst

Hier kannst du Musikmanagement studieren

Jobprofile nach deinem Studium

Kolleg:innen lachen miteinander
Künstlermanager /in

Du kümmerst dich um die Vertragsverhandlungen mit Plattenfirmen und Veranstaltern. Marketing, PR und der Image-Aufbau gehören ebenfalls zu deinen Tasks als Künstlermanager/ in.

Frau hält Rede am Podium
Konzert-Projektmanager /in

Die Organisation von Konzerten und/ oder Festivals ist deine Hauptaufgabe. Du akquirierst Künstler/ innen und Sponsoren und sorgst hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf.

Junger Mann mit Tablet in der Hand
Musikproduzent /in

Neben der Komposition sind Musikproduzent/ innen für die Aufnahmen im Tonstudio und die Postproduktion verantwortlich. Immer öfter fällt auch die Vermarktung in ihren Aufgabenbereich.

Deine Checklisten

Grafische Dokumente mit Haken
Bewerbungsunterlagen

Über unsere Onlinebewerbung kannst du dich in wenigen Minuten auf einen Studienplatz bewerben.

Benötigte Dokumente:

  • Abschlusszeugnis
  • Lebenslauf

Alle Unterlagen kannst du bis zum Studienstart nachreichen. Bei Fragen ist die Studienberatung gerne für dich da!

Grafischer Laptop mit Lupe auf Lebenslauf
Zulassung zum Studium Plus

Um an der Hochschule Macromedia studieren zu können, benötigst du entweder:

  • das Abitur (Allgemeine Hochschulreife)
  • die Fachhochschulreife
  • Ausbildung mit 1,5 Jahren Berufserfahrung

Gleichwertige Abschlüsse können ggf. anerkannt werden. Die Durchschnittsnote deines Abschlusses spielt übrigens keine Rolle für die Zulassung zu deinem Wunschstudiengang!

Kostenlose Infobroschüre anfordern
Optional: Infos auch per Post?
[SALUTATION] [NAME],
wir freuen uns über dein Interesse an der Hochschule Macromedia. Das gewünschte Infomaterial findest du in Kürze in deinem E-Mail-Postfach.Das gewünschte Infomaterial findest du in Kürze sowohl in deinem E-Mail-Postfach und als auch in deinem Briefkasten.

Nicht vergessen: Wenn du auch weiterhin Informationen über unsere Hochschule erhalten möchtest, denke daran, den Link in unserer E-Mail zu bestätigen.

Noch Fragen?
Unsere Studienberatung ist dir gerne behilflich:
+49 (0)89 896 740 56
Mo – Fr, 09:00 – 17:00 Uhr


Titel der Macromedia Plus Broschüre
Unsere Unternehmenspartner

Die Hochschule Macromedia Plus arbeitet mit verschiedenen Unternehmen aus der Musikbranche zusammen, um dir ein praxisnahes Studium zu ermöglichen. Zu unseren Kooperationspartnern zählen u. a. Plattenfirmen, Musikstreamingdienste und Radiosender.

Studiengebühren für dein Studium

Deine Studiengebühren beinhalten folgende Leistungen

  • Wöchentliche Übungen und Seminare am Standort
  • Studienskripte und Lernmaterialien
  • Nutzung unseres Lernmanagementsystems
  • Nutzung unserer Online-Bibliothek
  • Prüfungs- und Graduierungsgebühren
  • Anleitung und Betreuung während deines Studiums
495 €/Monat

Deine Finanzierungsmöglichkeiten

Dual-kooperatives Studium

Das dual-kooperative Studienformat ist perfekt für dich geeignet, wenn du während deines Studiums erste Praxiserfahrungen sammeln möchtest. Idealerweise übernimmt das Unternehmen deiner Wahl deine Studiengebühren und zahlt dir ein monatliches Gehalt.

Grafische Kreditkarten
Studienkredit

Studienkredite werden unabhängig vom Einkommen der Eltern gewährt und stehen dadurch grundsätzlich allen Studierenden offen. Die KfW fördert Studierende mit bis zu 650 Euro pro Monat.

Grafische Geldscheine
Bildungsfonds

Der Brain Capital Bildungsfonds funktioniert nach dem Prinzip des Umgekehrten Generationenvertrags (UGV). Du erhältst finanzielle Unterstützung für dein Studium und zahlst die Förderung erst zurück, wenn du fest im Berufsleben stehst.

Grafischer BAföG-Vertrag
BAföG

Studierende, deren Eltern sie nicht oder kaum finanziell unterstützen können, haben die Möglichkeit, BAföG zu beziehen. Diese staatliche Förderung soll für Chancengleichheit an deutschen Hochschulen sorgen.

Portrait Isabell Bliesch

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Willkommen in der Musikbranche

Das Kombistudium Musikmanagement ist an der Schnittstelle zwischen Musik, Medien und Wirtschaft angesiedelt. Du erhältst nicht nur Einblicke in den Aufbau und die Arbeitsweise der Musikindustrie, sondern auch in die Funktionsweise der Massenmedien. Zudem erwirbst du wertvolle Kenntnisse in BWL. Marketing und Projektmanagement, sodass du für eine Managementposition in der Musikbranche bestens qualifiziert bist. Das sechssemestrige Studium Plus bietet dir dabei viele Freiheiten: Durch den hohen Anteil an virtuellen Veranstaltungen bist du größtenteils unabhängig von Zeit und Raum – dadurch lässt sich das Kombistudium gut mit deinem (Neben-) Job oder deiner Familie verbinden. Auf den Zusammenhalt einer Studierendengemeinschaft und den direkten Kontakt zu deinen Dozierenden musst du dennoch nicht verzichten.

Einige Veranstaltungen finden in Präsenz an der Hochschule Macromedia in Düsseldorf bzw. Freiburg statt. Hier kannst du dich mit deinen Kommiliton/ innen und Professor/ innen treffen und austauschen. Der hohe Praxisanteil während des Bachelorstudiums wird dir deinen Berufseinstieg sicher erleichtern. Du beginnst früh damit, dein theoretisches Wissen in praxisnahen Projekten auf die Probe zu stellen. Im fünften Semester absolvierst du dein Praxissemester und arbeitest beispielsweise in einer Konzert- oder Social-Media-Agentur mit. Dort knüpfst du wichtige Branchenkontakte und kannst austesten, im welchem Bereich des Musikmanagements deine berufliche Zukunft liegen könnte. Nach deinem Abschluss kannst du direkt in der Musik- oder Medienbrache durchstarten – oder dich durch ein Masterstudium weiter spezialisieren.