Bachelorstudienrichtung Webdevelopment*

Im Web Development Studium an der Hochschule Macromedia lernst du, ansprechende Webseiten zu konzipieren und zu programmieren.

Jetzt Infomaterial anfordern

Daten und Fakten zu Webdevelopment

Anerkennung

Das Studium Plus und alle Studienprogramme sind akkreditiert und staatlich anerkannt.

Abschluss

Bachelor of Science
Studiengang: Digital Technologies & Coding

Studiendauer und Credits
6 Semester inkl. Praxissemester: 180 ECTS Zu den Studieninhalten
Studienmodell
Beim Studium Plus erwartet dich eine Kombination aus Präsenzveranstaltungen und virtuellem Lernen. Zum ModellStudium Plus Video
Bewerbungsfrist & Start

Wintersemester
15.08. Bewerbungsschluss
01.10. Studienbeginn

Studienorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart Zu den Studienorten
Zulassung
Für die Zulassung zum Studium Plus benötigst du das (Fach-) Abitur. Zu den Voraussetzungen
Studiengebühren
495 Euro pro Monat, 295 Euro einmalige Anmeldegebühr Zur Finanzierung

Warum sich Web Development lohnt

Du möchtest Webentwickler /in werden und visuell überzeugende, nutzerfreundliche Webseiten erschaffen? Dann entscheide dich für das Bachelor-Studium Web Development an der Hochschule Macromedia. Es vermittelt dir alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die du für diesen zukunftsträchtigen Beruf brauchst. In sechs Semestern wirst du zur gefragten IT-Fachkraft ausgebildet und darfst dich nach deinem Abschluss auf vielversprechende Joboptionen freuen. Denn Webentwickler /innen arbeiten branchenunabhängig in (fast) jedem größeren Unternehmen mit eigener IT-Abteilung.

Wir haben unsere Studierenden gefragt
Tiziana Castiello, Eventmanagement, Freiburg
„Die Einzigartigkeit beweist sich durch eine gesunde Balance zwischen den Seminaren vor Ort und der Selbsterarbeitung an einem Ort meiner Wahl.“
Tiziana Castiello, Eventmanagement, Freiburg

Deine Studieninhalte

In dein Web Development Studium an der Macromedia Plus startest du mit den Basics in Programmieren, Analysis und Webdesign. Zusätzlich machst du dich mit den Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vertraut: Wie gehen Wissenschaftler /innen bei der Recherche vor? Wie werden Studien erstellt und publiziert?

Weiter geht es im Studiengang Web Development mit Lehrveranstaltungen in Webentwicklung, Diskreter Mathematik und IT-Projektmanagement. Du befasst dich darüber hinaus mit der Struktur von Datenbanksystemen und besuchst das Aufbaumodul Programmieren. Dabei lernst du verschiedene Programmiersprachen kennen und schreibst eigene Codes.

Im dritten Semester deines Web Development Studiums siehst du dir den Aufbau und die Struktur von Content Management Systemen näher an: Wie funktionieren WordPress, TYPO3 und Co? Außerdem eignest du dir Kenntnisse im Bereich Betriebs- und Datensysteme an und nimmst an einem praxisorientieren Software-Projekt zum Thema Web bzw. Mobile teil.

Wenn du Web Developer /in werden willst, brauchst du praktische Erfahrung. Deshalb steht in deinem vierten Semester ein weiteres Software-Projekt an, dieses Mal mit Fokus auf Data bzw. KI. Darüber hinaus beschäftigst du dich mit Fragen des Screen- und Interfacedesigns: Wie müssen Benutzeroberflächen gestaltet werden, damit sich deren User /innen instinktiv zurechtfinden?

Das fünfte Semester ist dein Praxissemester. Du verbringst es vor Ort bei einem Unternehmen deiner Wahl, beispielsweise aus der IT- oder Medienbranche. Dort beschäftigst du dich intensiv mit den Herausforderungen der Webentwicklung: Wie werden Webseiten designt, implementiert und gewartet? Welche Software kommt dabei zum Einsatz und wie ist das Datenbanksystem aufgebaut?

In deinem letzten Semester an der Macromedia Plus besuchst du eine Lehrveranstaltung zum Thema Existenzgründung. Schließlich sind viele Webentwickler /innen selbstständig – und vielleicht träumst ja auch du von deinem eigenen IT-Start-up? Daneben befasst du dich noch einmal vertiefend mit den Methoden deines Fachs und schreibst deine Bachelor Thesis.

Was bedeutet eigentlich Studium Plus?

Präsenz
ca. 34% Präsenz
Seminare, Übungen und Workshops am Studienort
+
Digital
ca. 66% Digital
51% Selbstlernen mit vielen kleinen Arbeitspaketen
bis zu 15% virtuelle „Live“ Seminare
=

Studium Plus kurz erklärt

Zwei lachende Studierende

Deine Vorteile

Einen Teil deines Studiums verbringst du mit anderen Studierenden an einem unserer Studienorte. Die übrigen Lehrveranstaltungen finden virtuell oder als Live-Seminare statt, sodass du dir deine Zeit größtenteils frei einteilen kannst. Das Studium Plus ist das Richtige für dich, wenn du …

  • Nebenbei arbeiten oder dich ehrenamtlich engagieren möchtest
  • Dich um deine Familie kümmern möchtest
  • Flexibilität und persönliche Freiheit zu schätzen weißt
  • Den nächsten Karriereschritt planst
  • Du von interessanten Aufgaben im Job und einem attraktiven Gehalt träumst

Hier kannst du Webdevelopment studieren

Jobprofile in der Webentwicklung

Webentwickler /in

Du führst Anforderungsanalysen durch, kümmerst dich um das Softwaredesign und begleitest die Implementierung des Produktiv-Codes. Dein Arbeitgeber ist z. B. eine Medien- und Fullservice-Agentur.

Kolleg:innen am Tisch mit Unterlagen
Frontend Developer

Der Schwerpunkt dieses Berufsbilds liegt auf der Benutzeroberfläche webbasierter Anwendungen. Du optimierst beständig den verwendeten Code, um das Nutzungserlebnis zu verbessern.

Projektmanager /in

Komplexe IT-Projekte brauchen kompetente Manager /innen. Im Bereich Web Development koordinierst du z. B. die Aufgaben der Programmierer /innen und bist Ansprechpartner /in für alle Beteiligten.

Deine Checklisten

Grafischer Laptop mit Lupe auf Lebenslauf
Zulassung zum Studium Plus

Um an der Hochschule Macromedia studieren zu können, benötigst du entweder:

  • das Abitur (Allgemeine Hochschulreife)
  • die Fachhochschulreife
  • Ausbildung mit 1,5 Jahren Berufserfahrung

Gleichwertige Abschlüsse können ggf. anerkannt werden. Die Durchschnittsnote deines Abschlusses spielt übrigens keine Rolle für die Zulassung zu deinem Wunschstudiengang!

Grafische Dokumente mit Haken
Bewerbungsunterlagen

Über unsere Onlinebewerbung kannst du dich in wenigen Minuten auf einen Studienplatz bewerben.

Benötigte Dokumente:

  • Abschlusszeugnis
  • Lebenslauf

Alle Unterlagen kannst du bis zum Studienstart nachreichen. Bei Fragen ist die Studienberatung gerne für dich da!

Kostenlose Infobroschüre anfordern
Optional: Infos auch per Post?
[SALUTATION] [NAME],
wir freuen uns über dein Interesse an der Hochschule Macromedia. Das gewünschte Infomaterial findest du in Kürze in deinem E-Mail-Postfach.Das gewünschte Infomaterial findest du in Kürze sowohl in deinem E-Mail-Postfach und als auch in deinem Briefkasten.

Nicht vergessen: Wenn du auch weiterhin Informationen über unsere Hochschule erhalten möchtest, denke daran, den Link in unserer E-Mail zu bestätigen.

Noch Fragen?
Unsere Studienberatung ist dir gerne behilflich:
+49 (0)89 896 740 56
Mo – Fr, 09:00 – 17:00 Uhr


Titel der Macromedia Plus Broschüre
Die Partner während deines Studiums

Global Player, familiäre Mittelständler, innovative Start-ups: Die Hochschule Macromedia arbeitet mit renommierten Unternehmen zusammen, um dir ungefilterte Einblicke in die Aufgabenstellungen des Web Developments zu ermöglichen.

Studiengebühren für dein Studium

Deine Studiengebühren beinhalten folgende Leistungen

  • Wöchentliche Übungen und Seminare am Standort
  • Studienskripte und Lernmaterialien
  • Nutzung unseres Lernmanagementsystems
  • Nutzung unserer Online-Bibliothek
  • Prüfungs- und Graduierungsgebühren
  • Anleitung und Betreuung während deines Studiums
495 €/Monat

Deine Finanzierungsmöglichkeiten

Dual-kooperatives Studium

Das dual-kooperative Studienformat ist perfekt für dich geeignet, wenn du während deines Studiums erste Praxiserfahrungen sammeln möchtest. Idealerweise übernimmt das Unternehmen deiner Wahl deine Studiengebühren und zahlt dir ein monatliches Gehalt.

Hier mehr erfahren
Grafische Kreditkarten
Studienkredit

Studienkredite werden unabhängig vom Einkommen der Eltern gewährt und stehen dadurch grundsätzlich allen Studierenden offen. Die KfW fördert Studierende mit bis zu 650 Euro pro Monat.

Hier mehr erfahren
Grafische Geldscheine
Bildungsfonds

Der Brain Capital Bildungsfonds funktioniert nach dem Prinzip des Umgekehrten Generationenvertrags (UGV). Du erhältst finanzielle Unterstützung für dein Studium und zahlst die Förderung erst zurück, wenn du fest im Berufsleben stehst.

Hier mehr erfahren
Grafischer BAföG-Vertrag
BAföG

Studierende, deren Eltern sie nicht oder kaum finanziell unterstützen können, haben die Möglichkeit, BAföG zu beziehen. Diese staatliche Förderung soll für Chancengleichheit an deutschen Hochschulen sorgen.

Hier mehr erfahren

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Dein Weg in die IT-Branche

Wenn du Web Development an der Hochschule Macromedia studierst, hast du für den Besuch deiner Präsenzveranstaltungen folgende Studienorte zur Auswahl: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Stuttgart. Dort triffst du auf deine Mitstudierenden und deine Dozenten /innen. Ein großer Teil im Studium Plus findet allerdings remote statt: Verschiedene Lehrinhalte, etwa zu Webdesign, Informationssicherheit und Frameworks, eignest du dir flexibel zu Hause an – oder wo auch immer du dich gerade aufhältst. Unterrichtet und begleitet wirst du dabei von engagierten Dozierenden, die über jede Menge Erfahrung im Bereich Web Development verfügen. Du lernst nicht nur zu programmieren, sondern auch, wie anspruchsvolle IT-Projekte gemanagt werden.

Durch den hohen Praxisanteil erfährst du hautnah, was Webentwickler /innen heutzutage wissen und können müssen. Während des Praxissemesters bei einem Unternehmen deiner Wahl kommst du in Kontakt mit Programmierer /innen, Projektleiter /innen und Entscheider /innen aus der IT-Branche und knüpfst wichtige Business-Kontakte. Nachdem du deinen Abschluss im Studium Web Development erworben hast, den staatlich anerkannten akademischen Titel Bachelor of Science, kannst du direkt als Webentwickler /in durchstarten. Du kannst aber auch ein Masterstudium anhängen und dich dadurch weiter qualifizieren und spezialisieren. Denn auch dazu hast du die Möglichkeit, wenn du Web Development an der Hochschule Macromedia studierst.

*Das Studienprogramm befindet sich in Akkreditierung für den erstmaligen Start im Oktober 2023.