Ratgeber zum Thema  Kombistudium

Zurück zur Übersicht

Was ist ein Kombistudium?

Neben der Digitalisierung hat in den letzten beiden Jahren Corona dazu beigetragen, dass sich auch der Bildungssektor verändert. Hierfür spielt das Thema “Virtuelles Lernen” eine erhebliche Rolle. Es gibt einige Möglich­keiten Beruf und Privatleben mit einem Studium zu vereinen. In diesem Ratgeber Beitrag möchten wir dir gerne das sogenannte Kombi Studium erklären.

Wahrscheinlich hast du dir schon einmal die Frage gestellt: Was ist ein Kombistudium? Hierbei werden Präsenzstudium und digitales Studieren miteinander verknüpft. Das heißt genau: ein Anteil findet virtuell von zuhause oder an einem Ort deiner Wahl statt und ein Teil findet an deiner Hochschule statt. Wie genau die Aufteilung umgesetzt wird, entscheidet die jeweilige Hochschule selbst.

Das Kombistudium kann sich z.B. in drei Blöcken aufteilen. Zum einen hast du deine Präsenzphasen, in denen du Vorlesungen an deiner Hochschule besuchst.

Zum anderen findet ein Teil des Unterrichts virtuell statt. Dazu hast du als dritten Block dein Selbststudium, welches du über zugeschicktes Lernmaterial oder den Pool an Videos, Präsentationen oder anderen Hilfsmittel über dein Portal deiner Hochschule absolvierst. Das schafft eine optimale Kombination für den bestmöglichsten Lernerfolg.

Was natürlich auch sehr wichtig ist zu wissen, dass ein Kombi-Studium genauso anerkannt wird, wie ein klassisches Vollzeit­studium oder ein Fernstudium. Du solltest dennoch darauf Acht geben, dass der Studiengang akkreditiert ist und somit einen gleichwertigen Studienabschluss darstellt. Diesbezüglich möchten wir dir kurz den Unterschied Fernstudium und Kombistudium aufzeigen und näher darauf eingehen. Es gibt Gemeinsamkeiten der beiden Studienformate aber auch Unterschiede.

Unterschiede Fernstudium /Kombistudium

Beginnen wir einmal mit den Punkten bei denen sich das Kombistudium und Fernstudium unterscheiden. Der Anteil an Präsenz- und Onlinestudium ist bei den jeweiligen Studienprogrammen unterschiedlich. Bei einem Fernstudium nimmt das digitale Studium in der Regel einen größeren Anteil ein als bei einem Kombi Studium. Wie oben bereits beschrieben wird bei einem Kombi-Studium der jeweilige Anteil anfangs definiert, wie groß der Umfang an Präsenz und digitalem Studium genau ist kann von Hochschule zu Hochschule variieren.

Hier gehts weiter
Gemeinsamkeiten Fernstudium /Kombistudium

Neben den Unterschieden gibt es auch Gemeinsamkeiten. Beide Studienformate verfolgen das Ziel, dass der/die Studierende die bestmöglichste Ausbildung erhält und sich weiterbilden kann und dies neben Privat- und Berufsleben. Ebenso schaffen Kombi Studium sowie auch das Fernstudium dafür eine perfekte Flexibilität aufgrund der Online Vorlesungen und des Selbststudiums.

Vorteile eines Kombistudiums

Damit du dich entscheiden kannst, ob du mit einem Kombistudium beginnen solltest oder eher nicht, ist es wichtig sich über die Vorteile klar zu werden.

Kombi Online & Präsenz

Durch die Verknüpfung aus Online und Präsenzstudium ist ein Kombi-Studium für alle Lerntypen eine tolle Möglich­keit. Egal ob du lieber die Vorlesungen an der Hoch­schule besuchst oder doch lieber in deinen eigenen vier Wänden lernst. Das Kombi­studium ist eine Verbindung aus beidem.

Gute Lernmöglichkeiten

Ein weiterer Vorteil ist, dass du dich während des Selbst­studiums gut auf die Präsenz Vorlesungen vorbereiten kan­nst. Durch das bereits erwor­bene Wissen kannst du dieses im Unterricht nochmal festi­gen und wenn etwas unklar ist natürlich bei deinem Do­zenten nochmal nachfragen.

Einfach hier weiterlesen
Guter Austausch

Dadurch dass du vor Ort an der Hochschule bist, kannst du dich gut mit deinen Do­zenten und Kommilitonen /innen austauschen und lernst diese auch persönlich kennen, zugleich gewinnst du an Flexibilität durch deine vir­tuellen Vorlesungen und das Selbststudium. Dadurch kan­nst du Freizeit, Familie, Beruf und Stu­dium ausgezeichnet kombi­nieren.

Was sind die Voraussetzungen für ein Kombistudium?

Um mit einem Kombistudium zu starten, solltest du dir die Voraussetzungen genauer anschauen. Aufgrund des Zusammenspiels von Präsenz & Digital wird jeder Lerntyp angesprochen. Die Qualifikationen, die du mitbringen musst, gleichen dem des Fernstudiums.

Hierfür schau gerne bei unserem Ratgeber “Wissenswertes für dein Fernstudium” vorbei. Dort haben wir dir ganz genau erklärt, welche Voraussetzungen fachlich, aber auch persönlich erfüllt sein müssen. In der Regel wird ein Abitur vorausgesetzt, wobei dieses auch mit einer Ausbildung und gewissen Berufserfahrungen ersetzt werden kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen
Grafischer Vertrag mit Füllfeder

Insgesamt bietet dir ein Kombistudium eine tolle Möglichkeit, die Vorteile eines Prä­senz- aber gleichzeitig auch eines Online-Studiums zu nutzen. Du musst nicht auf die Flexibilität von digitalen Vorlesungen verzichten und hast trotzdem einen engen per­sönlichen Kontakt zu deinen Dozenten und Kommilitonen /innen aufgrund der Präsenzzeit an deiner Hochschule.

Dazu kannst du ein Kombi Studium auch mit Freizeit, Familie und Berufsleben vereinen, falls du dich entscheidest dich nebenher weiterzubilden und um beispielsweise nach deinem Bachelor- auch noch einen Masterabschluss erlangen möchtest.

Wir als Macromedia

Auch die Macromedia hat durch ihr Studium Plus ein Kombistudium im Angebot. Wie oben schon erklärt, bietet auch die Macromedia eine Kombination aus virtuellem Lernen und Studieren in Präsenz an. Im Bachelorstudium verbringst du ca. ein Drittel deiner Zeit am Campus und besuchst die Lehrveranstaltungen der Macromedia am Studienort.

Die restliche Zeit deines Studiums findet virtuell statt. Hierbei kannst du unser Lernportal nutzen. Dort findest du alle wichtigen Unterlagen, Lernmaterialien und vieles mehr. Beim Masterstudium sieht die Verteilung etwas anders aus, ca. die Hälfte der Zeit findet vor Ort am Studienort statt und die andere Hälfte virtuell.

Möchtest du mehr zu dem Studienformat Studium Plus erfahren, dann besuche gerne unsere Website. Hier haben wir das Studienmodell genau erläutert. Dazu kannst du gerne auch unser kostenloses Infomaterial anfordern, um noch mehr darüber zu erfahren. Scheu dich auch nicht unsere Studienberatung zu kontaktieren. Unsere Kollegen /innen helfen dir gern bei deinen Fragen rund um das Kombi Studium weiter.

Wir freuen uns auf dich!