Bachelorstudienrichtung Medien- und Kommunikations­management

Du bist fasziniert von der Medienwelt? Du möchtest wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen?

Dann entscheide Dich für Medien- und Kommunikationsmanagement.

Jetzt Infomaterial anfordern
Lächelnde Medien- und Kommunikationsmanagement-Studentin mit Kaffeebecher

Daten & Fakten zu Medien- und Kommunikationsmanagement

Anerkennung

Das Studium Plus und alle Studienprogramme sind akkreditiert und staatlich anerkannt.

Abschluss

Bachelor of Arts
Studiengang: Medienmanagement

Studiendauer & Credits
6 Semester inkl. Praxissemester: 180 ECTS Zu den Studieninhalten
Studienmodell
Beim Studium Plus erwartet Dich eine Kombination aus Präsenzveranstaltungen und virtuellem Lernen. Zum Modell
Bewerbungsfrist & Start

Sommersemester
15.02. Bewerbungsschluss
15.03. Studienbeginn
Wintersemester
15.08. Bewerbungsschluss
01.10. Studienbeginn

Studienorte
Düsseldorf, Freiburg Zu den Studienorten
Zulassung
Für die Zulassung zum Studium Plus benötigst Du das (Fach-) Abitur. Zu den Voraussetzungen
Studiengebühren
495 Euro pro Monat, 295 Euro einmalige Anmeldegebühr Zur Finanzierung

Warum sich Medien- und Kommunikationsmanagement lohnt

Das Studium Plus Medien- und Kommunikationsmanagement liefert Dir detaillierte Einblicke in die Welt der Medien und ergänzt diese um wirtschaftliches Knowhow. Neben der wissenschaftlichen Theorie steht an der Hochschule Macromedia ganz klar die Praxis im Vordergrund: Sammle wertvolle praktische Erfahrungen während Deines Praxissemesters und knüpfe erste Kontakte zu Entscheider /innen aus Deiner Branche.

Das innovative Studienmodell, das Präsenzveranstaltungen mit digitalen Lerninhalten verbindet, schenkt Dir dabei größtmögliche Freiheit und Flexibilität.

Deine Studieninhalte

Los geht’s mit den Basics. Im ersten Semester lernst Du, wie Du korrekt wissenschaftlich arbeitest und welche Schlüsselkompetenzen Du für Dein Fernstudium benötigst. Außerdem stehen die Grundlagen der BWL sowie Buchführung und Bilanzierung auf Deinem Stundenplan. Einen ersten Einblick in die Medienbranche liefern Dir die Module „Grundlagen Printmedien“ und „Grundlagen audiovisuelle Medien“: Erfahre, nach welchen Prinzipien klassische Medien arbeiten und wie sie auf ihr Publikum wirken.

Welche Managementkonzepte gibt es und wie werden sie angewandt? Das erfährst Du im zweiten Semester Deines Bachelorstudiums Medien- und Kommunikationsmanagement. Außerdem lernst Du die juristischen Grundlagen Deines Fachs kennen und blickst hinter die Kulissen der Medienökonomie und Medienpolitik. Im Modul „Grundlagen Online-Medien“ geht es um die Arbeitsweise und die Mechanismen digitaler Medien wie Websites, Apps, Blogs und Social Media.

Im dritten Semester eignest Du Dir theoretische und praktische Fertigkeiten in Sachen Projektmanagement an: Du lernst, eigene Projekte strategisch zu planen und durchzuführen und wendest Dein Wissen gleich in einem interdisziplinären Projekt an. Zudem lernst Du, was interkulturelle Kommunikation ausmacht und schulst Deine persönlichen Kommunikationskompetenzen.

Wie werden Medienkampagnen über verschiedene Kanäle hinweg geplant? Darum geht es im Modul „Campaigning und Crossmedia“. Die grundlegenden Modelle und Theorien der Medien- und Kommunikationswissenschaft schärfen Dein Verständnis für neue und alte Medien und ermöglichen es Dir, das Potenzial sämtlicher Medien voll auszuschöpfen. Zudem steht im vierten Semester das Orientierungsprojekt auf Deinem Stundenplan – ein Forschungsprojekt mit wissenschaftlichem Schwerpunkt.

Im fünften Semester wechselst Du von der Theorie in die Praxis. Dein Praxissemester verbringst Du bei einem Unternehmen Deiner Wahl, beispielsweise bei einer Zeitung, einem TV-Sender oder in einer Agentur. Vor Ort lernst Du, komplexe Problemstellungen schnell zu erfassen und Lösungsvorschläge zu entwickeln. Wie Unternehmen aufgebaut sind und welche Unternehmensprozesse es gibt, erfährst Du im begleitenden Modul „Business Planning“.

Im sechsten und letzten Semester schreibst Du Deine Abschlussarbeit. Die wissenschaftlichen Methoden der Medien- und Kommunikationswissenschaft werden hierfür noch einmal wiederholt und vertieft. Darüber hinaus beschäftigst Du Dich im Modul „Strategie und Organisation“ mit Fragen der Unternehmenskultur und des strategischen Managements. Allen Studierenden, die von einer selbstständigen Tätigkeit träumen, liefert das Modul „Existenzgründung“ wertvollen Input.

Was bedeutet eigentlich Studium Plus?

Präsenz
34% Präsenz
Vorlesungen am Studienort
+
Digital
66% Digital
51% interaktives Lernen & Vorlesungs Mediathek
15% Virtuelle “Live” Vorlesungen
=

Hier kannst Du Medien- und Kommunikationsmanagement studieren

Jobprofile nach Deinem Studium

Junger Mann mit Tablet in der Hand
Account Manager /in

Deine Aufgaben sind der Ausbau und die Pflege von Kundenbeziehungen: In einem (Medien-) Unternehmen betreust Du bestehende Kund /innen und akquirierst neue Kund /innen.

Frau hält Rede am Podium
Pressesprecher /in

Du kommuniziert mit Journalist /innen, Influencer /innen und Blogger/ innen, damit diese über Dein Unternehmen berichten – und das natürlich möglichst positiv.

Frau mit Unterlagen am Tisch sitzend
Projektmanager /in Onlinemedien

Als Projektmanager /in Onlinemedien bist Du in der digitalen Welt zu Hause: Du planst verschiedene Onlineprojekte und hast dabei stets die Qualität, aber auch die Kosten im Blick.

Deine Checklisten

Grafischer Laptop mit Lupe auf Lebenslauf
Zulassung zum Studium Plus

Um an der Hochschule Macromedia studieren zu können, benötigst Du die Fachhochschulreife oder das Abitur (Allgemeine Hochschulreife). Gleichwertige Abschlüsse können ggf. anerkannt werden.

Grafische Dokumente mit Haken
Bewerbungsunterlagen

Über unsere Onlinebewerbung kannst Du Dich in wenigen Minuten auf einen Studienplatz bewerben. Zeugnisse, Lebenslauf und weitere Unterlagen kannst Du bis zum Studienstart nachreichen. Bei Fragen ist die Studienberatung gerne für Dich da.

Kostenlose Infobroschüre anfordern

Optional: Infos auch per Post?
[SALUTATION] [NAME],
wir freuen uns über Dein Interesse an der Hochschule Macromedia. Das gewünschte Infomaterial findest Du in Kürze in Deinem E-Mail-Postfach.Das gewünschte Infomaterial findest Du in Kürze sowohl in Deinem E-Mail-Postfach und als auch in Deinem Briefkasten.

Nicht vergessen: Wenn Du auch weiterhin Informationen über unsere Hochschule erhalten möchtest, denke daran, den Link in unserer E-Mail zu bestätigen.

Noch Fragen?
Unsere Studienberatung ist Dir gerne behilflich:
+49 (0)89 896 740 56
Mo – Fr, 09:00 – 17:00 Uhr


Titel der Macromedia Plus Broschüre
Die Partner während Deines Studiums

Die Hochschule Macromedia arbeitet mit renommierten Praxispartnern zusammen. Sie ermöglichen Dir einen wertvollen Einblick in den Berufsalltag Deiner Branche. Außerdem können Dir diese ersten Business-Kontakte Deinen Berufseinstieg nach dem Abschluss spürbar erleichtern.

Logo Audi
Logo Beko
Logo Serviceplan
495 €/Monat

Studiengebühren für Dein Studium

Die Studiengebühren verstehen sich zuzüglich einer einmaligen Anmeldegebühr von 295 Euro.

Deine Finanzierungsmöglichkeiten

Grafischer BAföG-Vertrag
BAföG

Studierende, deren Eltern sie nicht oder kaum finanziell unterstützen können, haben die Möglichkeit, BAföG zu beziehen. Diese staatliche Förderung soll für Chancengleichheit an deutschen Hochschulen sorgen.

Grafische Kreditkarten
Studienkredit

Studienkredite werden unabhängig vom Einkommen der Eltern gewährt und stehen dadurch grundsätzlich allen Studierenden offen. Die KfW fördert Studierende mit bis zu 650 Euro pro Monat.

Grafische Geldscheine
Bildungsfonds

Der Brain Capital Bildungsfonds funktioniert nach dem Prinzip des Umgekehrten Generationenvertrags (UGV). Du erhältst finanzielle Unterstützung für Dein Studium und zahlst die Förderung erst zurück, wenn Du fest im Berufsleben stehst.

Portrait Isabell Bliesch

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Dein Weg ins Business

Die Digitalisierung hat die Medien von Grund auf verändert. Gefragt sind kompetente, zukunftsorientierte Manager /innen, die mit den Herausforderungen der digitalen Revolution umzugehen wissen. Das Studium Plus Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Hochschule Macromedia bereitet Dich bestmöglich auf diese anspruchsvolle Aufgabe vor.

Es erwarten Dich spannende Präsenzveranstaltungen, die Du gemeinsam mit Deinen Kommiliton /innen vor Ort am Studienort besuchst. Zusätzlich hörst Du virtuelle Live-Vorlesungen, die einen direkten Austausch mit den Vortragenden ermöglichen. Darüber hinaus steht Dir unsere interaktive Mediathek zur Verfügung – hier findest Du Videos, Podcasts, Präsentationen und vieles mehr. Praktische Projekte und das Praxissemester im fünften Semester schenken Dir detaillierte Einblicke in die alltäglichen Aufgabenstellungen des Medien- und Kommunikationsmanagements.

Du lernst die Herausforderungen Deiner Branche kennen, arbeitest an realen Aufgaben und bekommst einen Eindruck davon, wie es nach dem Studium für Dich weitergehen könnte. Der staatlich anerkannte Abschluss Bachelor of Arts ermöglicht Dir nach sechs Semestern einen schnellen Berufseinstieg und führt Dich ohne Umwege in eine Redaktion, Agentur oder Marketingabteilung.

Oder möchtest Du Dich lieber selbstständig machen und ein Start-up gründen? Das notwendige Handwerkszeug für die Existenzgründung erlernst Du während Deines Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Falls Du Dich nach Deinem Abschluss weiterqualifizieren und Dein Wissen vertiefen möchtest, kannst Du ein Masterstudium anschließen.